Biene allein in Seoul

22 Mrz

Endlich komme ich wieder dazu auf meinem Blog zu posten, nachdem ich die letzten Tage fast immer außer Haus war. Mein Freund ist zwar seit Dienstag weg, aber dafür hat mich seine Familie erstmal unter ihre Fittiche genommen und ich hatte doch nie wirklich Zeit mich um irgendetwas zu kümmern. Jetzt bin ich wirklich allein  und ich fühle mich fast wie taubstumm, da ich schon den ganzen Tag kein Wort gesagt habe. Vielleicht sollte ich’s mal mit Selbstgesprächen versuchen…

Wie dem auch sei, letzte Woche hatte ich mal wieder unglaublich viel Glück und habe Kim Soo Hyun im Coex (Einkaufszentrum in Seoul) gesehen und das wollte ich natürlich gerne mit euch teilen. Wer „The Moon that Embraces the Sun“ verfolgt wird sich vorstellen können, wie aufgeregt ich war als ich gesehen hab, dass Kim Soo Hyun nur ein paar Meter von mir entfernt Autogramme gibt (leider nur für Leute, die schon vorher bei irgendeinem Event gewonnen hatten), aber auch in Dream High ist er ja nicht schlecht gewesen. Diesmal bin nicht ich Schuld, dass die Fotos so sind wie sie sind, denn mein Freund hat sie geschossen, während ich mich versucht habe in die erste Reihe zu drängeln.

Mein Eindruck von Kim Soo Hyun: Er ist so winzig! Ich habe schon öfter gehört, dass Koreaner sagen Kim Soo Hyuns Kopf wäre klein und das für totalen Blödsinn gehalten, aber als ich ihn dann in Person vor mir gesehen haben, musste ich gestehen, dass sein Kopf wirklich klein ist. Genauso wieder Rest seines Körpers!

Ansonsten hab ich fast einen Herzinfakt bekommen als ich dachte, dass ich den Big Bang Tour Bus entdeckt habe, nur um von meinem Freund aufklärt zu werden, dass es sich um einen normalen Reisebus handelt, auf dem für Big Bang geworben wurde. Haha 😀

Advertisements

6 Antworten to “Biene allein in Seoul”

  1. Maria (@itsDramaTime) 23/03/2012 um 1:05 pm #

    Oh geil ^^ Schade, dass er auf den Fotos nicht so gut zu erkennen ist, wie klein ist er denn ungefähr? Jeder versteht unter klein was anderes, vor allem ich mit meinen 1,55 Metern xD

    • biene1709 24/03/2012 um 2:10 am #

      also in seinem profil steht 1,80, aber das stimmt nie und nimmer nicht. der war vllt ungefähr so groß wie mein freund und der ist 1,74m. Winzig ist vielleicht auch nicht das richtige Wort, sondern eher schmal. schmale schultern, schmale taille usw. und sein kopf ist wirklich klein 😀 ich bin auch nur 1,63m, deswegen finde ich meistens fast alle leute groß, aber kim soo hyun sah aus wie eine miniaturfigur von seinem fernseh Ich ^^

  2. aigoopi 23/03/2012 um 3:54 pm #

    Ich weiß! Ich fand die SMEntertainment-Leute auch so winzig. Und ich bin nicht dick, aber meine Tandempartner sind alle die Hälfte von mir! Typisch Asiaten halt …

    • biene1709 24/03/2012 um 2:13 am #

      Ja, aber Kim Soo Hyun sah im Vergleich zu den anderen Asiaten um ihn herum nochmal schmaler aus. Vor allen Dingen sein Kopf, ich habe ihn darauf „Peanut Head“ getauft 😛

  3. eriinnye 15/04/2012 um 9:36 pm #

    Hey 🙂 Du und Aigoopi sind wieder verschollen was^^
    Hoffe es geht dir gut in Korea, meld dich mal wieder 🙂

    • biene1709 16/04/2012 um 5:52 pm #

      Huhu 🙂 Bin heute wieder aufgetaucht. Ich bin schon wieder in Deutschland, hatte nur jetzt meine ersten Wochen im neuen Semester und wenig Zeit mich um meinen Blog zu kümmern. Habe nun viel aufzuholen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: